Reaktionen auf die TTIP-Resolution der Marktgemeinde Kreuzstetten

Die Resolution wurde, wie von „TTIP stoppen“ angeregt, an das Land NÖ, den Bundeskanzler, Vizekanzler und den Gemeindebund verschickt, etwas später auch an die NR-Abgeordneten des regionalen Wahlkreises im Parlament: NR Eva Himmelbauer, NR Hermann Schultes (beide ÖVP) und NR Rudolf Plessl (SPÖ).

Die Reaktionen:

vom Land NÖ: Reaktion des Landes NÖ auf die Gemeinderesolution Kreuzstettens

von der Europäischen Kommission (Jörg Wojahn, Leiter der Vertretung der EU in Österreich): Stellungnahme Europäische Kommission Österreich 1. September 2015

Diese Stellungnahme hat mich zu einer Antwort an Herrn Wojahn am 2. September per Mail veranlasst: Antwort auf die Stellungnahme von Jörg Wojahn, EU Österreich

weiter hier: der Widerstand gegen TTIP weitet sich aus

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.