Auszeichnung Natur im Garten-Gemeinde

Am 1. September 2018 wurde unsere Gemeinde von LR Dr. Martin Eichtinger als Natur im Garten-Gemeinde ausgezeichnet. Die Gemeinde verpflichtet sich zur naturnahen, ökologischen Pflege der öffentlichen Grünflächen ohne Pestizide, Kunstdünger und Torf. Kriterien Natur im Garten-Gemeinde  Wir haben nun Anspruch auf eine kostenlose Pflegeberatung durch NiG und andere Hilfestellungen durch NiG und das Land NÖ (Gestaltungsberatung, Förderungen, div. andere Beratungen …).Bgm. Viktorik meint dazu in den Bezirksblättern: „Wir sind auch dankbar, dass wir immer wieder eine ,Natur im Garten‘ Beratung bei der Gestaltung unserer Grünflächen in Anspruch nehmen können.“

Ich hoffe sehr, dass dies auch wirklich geschieht; dass es nicht bei diesem Taferl bleibt, sondern die Gemeinde die vielfältigen Angebote der Fachleute von NiG in Anspruch nimmt. Damit erzielt die Gemeinde einen Gewinn durch eine höhere Lebensqualität für alle, mit Vorbildwirkung für ihre Bürgerinnen und Bürger.

6. September: In den Bezirksblättern wird ausführlich über die Auszeichnung berichtet Kreuzstetten pflegt ökologisch. Auch in der NÖN wird über die Auszeichnung berichtet, auf meiner HP können Sie den NÖN-Artikel eine Woche später lesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktualisierung, August 2019: fast ein Jahr hat es gedauert, bis die Tafel einen Platz in unserer Gemeinde gefunden hat. Beurteilen Sie bitte selbst im Vergleich zu Auersthal:

Kreuzstetten
Auersthal
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.