Was wird der Umbau kosten?

Bei den Überlegungen zum Umbau wurde ein Gedanke des öfteren aufgeworfen:

Sollte die Gemeinde nicht gleich neu bauen? Zum Beispiel einen Zubau beim Gemeindezentrum? Bürgermeister Viktorik hat diesbezüglich einen fachlichen Zugang: die m²-Preise für einen Neubau, die in keiner Relation zu einem Umbau stehen. Mein Zugang ist ein praktisch-anschaulicher: niemand würde auf die Idee kommen, das Einfamilienhaus neu zu bauen, bloß weil Küche und Wohnzimmer neu gestaltet werden sollen. Egal, aus welchem Blickwinkel man den Umbau betrachtet: Ein Neubau kommt alleine aus finanziellen Gründen nicht in Frage – abseits sonstiger Überlegungen!

Können wir uns den Umbau überhaupt leisten?

Die Kosten für den Umbau werden durch Eigenleistungen der Gemeindearbeiter stark reduziert  – im Voranschlag 2016 sind für den Umbau 270.000 € vorgesehen; es ist davon auszugehen, dass dieser Betrag bei weitem unterschritten wird! Der Umbau kann aus dem laufenden Budget finanziert werden, es ist kein Kredit erforderlich!

Weiter hier: Welche Personen sind bei der Planung beteiligt

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.