Übersiedlung Gemeindeamt

Der Umbau ist soweit fertiggestellt, dass die Gemeindebediensteten ab 31. Oktober in den vorderen Teil des Gemeindeamtes  rück-übersiedeln können. Aus diesem Grund ist das Gemeindeamt von

Montag, 31. Oktober bis  einschließlich Montag, 7. November geschlossen!

Anschließend werden die rückwärtigen Teile des Gemeindeamtes (ehemaliges Hilfswerk) entsprechend umgestaltet und eingerichtet. Dieser Trakt steht zukünftig als Sozialraum für die Gemeindearbeiter (mit WC, Dusche und Umkleidemöglichkeit) und als Besprechungsraum für kleinere Sitzungen (z.B. Gemeindevorstand) zur Verfügung. Die Küche wurde bereits zu Beginn der Umbauarbeiten in die aktuelle Räumlichkeit verlegt.

Im Katastrophenfall ist die Gemeinde auch Einsatzzentrum (der Bürgermeister hat die Einsatzleitung) und muss dementsprechend ausgestattet werden. Darum wird sich GR Harald Berger kümmern, der auch Zivilschutzbeauftragter der Gemeinde ist.

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.