KIP – Kommunales Investitionsprogamm

Um die Gemeinden gut in der Corona-Krise zu unterstützen, hat der Bund mit 1. Juli 2020 ein Kommunales Investitionsprogramm (KIP bzw. KIG – Kommunales Investitionsgesetz) beschlossen.

Diesen Fördertopf soll die Gemeinde zu 100 % ausschöpfen! Bis Ende Dezember 2021 ist keine Rückzahlung der zu Unrecht erhaltenen Förderung erfolgt; Aktualisierung 14.9.22: auch bis Juli 2022 wurde die zu Unrecht erhaltene Förderung nicht zurückgezahlt!

Auszahlungen Kreuzstetten KIP 2020, 2021

KIP-Förderungen bis 28. Juni 2021

KIP-Förderungen bis  Mai 2021

KIP-Förderungen bis  April 2021

KIP-Förderungen bis März 2021

KIP-Förderungen bis Februar 2021