finale Abrechnung Kosten Schulumbau

Mit dem REAB 2021 und der Bestätigung des Bürgermeisters, dass zukünftig keine Zahlungen zum VS-Umbau mehr zu erwarten sind, habe ich eine  finale Abrechnung zum Schulumbau versucht; nach bestem Wissen und Gewissen, perfekt bin ich nicht – wenn Fehler auffallen, bitte ich um Rückmeldung.

Ich habe mehrmals Abrechnungen zum  Schulumbau mit unterschiedlichem Datum verlinkt, hier nun die finale Abrechnung, alle anderen bitte ignorieren!

Oftmals habe ich die Sinnhaftigkeit des Umbaus und der damit verbundenen Kreditbelastung betont; der Blick auf den aktuellen Schuldenstand bestätigt dies nochmals: bis 2024 laufen einige Kredite aus (133.000 € an Zahlungen fallen weg), für die Windräder bekommt die Gemeinde Zahlungen von 72.000 €/Jahr, die effektive zusätzliche Belastung durch den Schulumbau beträgt heuer für die Gemeinde 50.000 €.

Es fehlt noch die Photovoltaikanlage, die 2018 vom Gemeinderat beschlossen wurde! Angesichts der aktuellen Entwicklungen (Möglichkeit einer Energiegemeinschaft, explodierende Stromkosten…) stellt sich die Frage nach Sinnhaftigkeit und Rentabilität sicher nicht mehr. Ich werde weiterhin darauf drängen und bitte um Hilfe und Unterstützung!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.