Auf der Suche nach 700.000 €

Von Bürgermeister Viktorik bekomme ich keine Antwort, also habe ich mich selbst auf die Suche nach Antworten gemacht. Hier meine Funde in den Rechnungsabschlüssen der letzten Jahre – ich bitte um Korrektur, wenn ich falsch liege. In den letzten beiden Jahren hat die Gemeinde hohe Einkünfte erzielt:

  •  aus dem Grundstücksverkauf Streifing:  im Rechnungsabschluss 2018 Einnahmen von 413.000 €
  • aus dem Volksschul-Umbau im RA 2018 Förderungen von 29.000 €, im RA 2019 Förderungen in der Höhe von 239.000 €, im RA 2020 Förderungen von 27.000 €.
RA 2020, Seite 8

Ergibt finanzwirksame Einnahmen von insgesamt 708.000 €. Wo ist das Geld, warum wurden 2020 Rücklagen der Gemeinde in Höhe von 200.000 € aufgelöst? Die Rücklagen 2019 sind bereits auf das Niveau von 2016 gefallen – das war vor Corona!

 

Zum Kommunalen Investitionsprogramm KIP finden sich die Informationen seit 17. Februar auf der HP des Finanzministeriums – weil es Menschen gibt, die auf Bundesebene  hartnäckig nachfragen, was mit unserem Steuergeld passiert  :-). DANKE!!

Aktualisierung 2. Juli 2021: Kosten und Förderungen VS-Umbau, aktualisiert 2.7.21, zusätzliche Erträge der Gemeinde bis 2021

Aktualisierung 12.9. 2021: Einnahmen Grundverkauf Streifing gefunden?

Aktualisierung 24.9. 2021: Die erhaltenen Förderungen für den Volksschulumbau decken ziemlich genau die erhöhten Ausgaben ab; die Frage im Titel stimmt auch jetzt: an wen sind die 700.000 € auf dem Gemeinde-Sparkonto 2018 gegangen?

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.